Emmener Periode (1998-heute) - Roger Rockt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Emmener Periode (1998-heute)

Schaffensperioden

Die Emmener Periode! (1998 - bis jetzt)
Eine lange musikalische Pause war die Antwort auf verschiedene Veränderung in meinem Leben. Da blieb wenig Zeit für Gitarre, Keyboard und Singsang. Musste nach anderen Noten tanzen! Anderes - wie zum Beispiel die Familie - wurde wichtiger und die Instrumente hatten den Schrank zu hüten oder die Estrichwand anzustarren.Aber geduldig wartete im Hintergrund die Freude und Erfüllung mit Musik. Aus den Träumen vom Welt-Musikstar wurde ein cooles Hobby. Kleinere musikalische Eskapaden zu vollen Geburtstagen wurden durch das würdevolle Schweigen guter Freunde, die nichts übelnehmen --und Freunde bleiben-- gewürdigt.
Ab 2010 passierte ein wichtiger Schritt: es war am Ende des Jahres genügend Geld vorhanden für eine lang ersehnte Anschaffung. Ein äusserst leistungsfähiger Rechner, kombiniert mit einem guten Digital-Mixer-Interface (Yamaha N12) plus einem professionellen Tool (Steinberg) erschlossen plötzlich neue Möglichkeiten.Diese wollen jetzt und in den kommenden Jahren ausgenutzt werden.Zudem konnte ich mir nach all den Jahren eine ECHTE Fender besorgen: eine 1987-er U.S. Vintage aus der Corona-Fabrik.
Ebenso fanden sich eine feine Martin Accoustic Gitarre (Mahagony !) und ein Ibanez Soundgear Bass bei mir ein.
An den Instrumenten kann's nicht mehr liegen.Üben-Üben heisst die Devise. Die Spannung steigt...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü